abstandhalter

in Gerlingen

Genuss im Garten:
Erweiterung eines Gartens
mit Outdoorküche,
Sonnensegel und Holzterrasse

Der bereits vor einigen Jahren gestaltete Garten sollte um eine Outdoorküche erweitert werden. Diese wurde optimal in den Böschungsbereich zum Nachbargrundstück eingepasst. Eine Überdachung verhindert zu starken Regen- und Schmutzeintrag. Zudem ist dort eine Beleuchtung integriert.
Weil die Essterrasse durch das Wohngebäude am Abend schattiert wird, sollte zudem etwas abseits eine Holzterrasse mit Lounge-Möblen entstehen. Von der Holzterrasse aus lassen sich nicht nur die letzten Sonnenstrahlen des Tages einfangen, sondern man genießt auch einen herrlichen Blick in die Weite, da es sich um ein Hanggrundstück handelt.
Nicht zuletzt war auch ein Sonnensegel zur Schattierung der Essterrasse gewünscht, da es auf der exponierten Fläche sehr heiß werden kann.

Entstanden ist ein harmonisches Ensemble mit den Materialien Stahl, Holz und Naturstein.

  • So sah es vorher aus: in der Böschung zum Nachbargrundstück standen große Buchsbäume, die aber bereits stark vom Buchsbaumzünsler befallen waren; hier sollte die neue Outdoorküche entstehen.
  • Hier ein Foto aus fast dem selben Blickwinkel nach dem Umbau: die Outdoorküche integriert sich optimal in den Grenzbereich zum Nachbarn. Hinter der Outdoorküche blieb noch genügend Platz für eine Begrünung, so dass der Nachbar nicht auf die Rückseite der Küche sehen muss.
  • Blick auf das Wohngebäude. Die Holzterrasse ist mit Lounge-Möbeln und Sonnenschirm ausgestattet, die am Gebäude befindliche Essterrasse mit Sonnensegel.
  • Die Outdoorküche ingegriert sich harmonisch in den bestehenden Garten.
  • Bei der Outdoorküche finden sich Materialien und Farben wieder, die bereits im Gebäude oder dem übrigen Garten Verwendung gefunden haben. So wird die neue Küche einschließlich ihrer Überdachung nicht zum Fremdkörper, sondern geht eine optisch schlüssige Verbindung mit den übrigen Wohn- und Gartenelementen ein.
  • Die luftigen Blüten der Cosmeen bilden einen schönen Kontrast zu dem harten und sehr schön bearbeiteten Granit. Die senkrechte Granitwand dient als Böschungsbefestigung. Senkrechte Granitwand und Arbeitsplatte stammen aus dem selben Steinbruch. Die Oberflächenbearbeitung beider Granitplatten wurde aufeinander abgestimmt.
  • Die Outdoorküche macht Lust auf entspannte Sommerabende im Freien.
  • Eine Outdoorküche bietet vielfältige Möglichkeiten, sowohl bei der Zubereitung vegetarischer Speisen wie auch klassischen Grillspezialitäten.
  • Mit einer Outdoorküche bleibt man mittendrin bei Familie und Freunden: kein lästiges hin und herlaufen zwischen Küche und Terrasse.
  • Genuss im Freien: da kommen Urlaubsgefühle auf - und das direkt vor der eigenen Wohnungstür!
  • Zum Entspannen stehen die Lounge-Möbel auf der Holzterrasse zur Verfügung: mit einer in die Gestaltung gut integrierten Stromversorgung mittels einer Steckdosensäule braucht man sich um eine schöne Beleuchtung am Abend oder um ein Mobilgerät, welches gerade am Ende seiner Akkuleistung angekommen ist, keine Gedanken machen.
  • Die Holzterrasse mit Lounge-Möbeln und Sonnenschirm hat schon beim Hinschauen entspannenden Charakter. Wenn die Sonne am Abend die Essterrasse schattiert, kann man auf der Holzterrasse noch die letzten Sonnenstrahlen bis zum Untergang einfangen. Der Sonnenschirm mit seiner speziellen Fußhalterung kann bei Bedarf mühelos versetzt werden.
So sah es vorher aus: in der Böschung zum Nachbargrundstück standen große Buchsbäume, die aber bereits stark vom Buchsbaumzünsler befallen waren; hier sollte die neue Outdoorküche entstehen.

So sah es vorher aus: in der Böschung zum Nachbargrundstück standen große Buchsbäume, die aber bereits stark vom Buchsbaumzünsler befallen waren; hier sollte die neue Outdoorküche entstehen.

Hier ein Foto aus fast dem selben Blickwinkel nach dem Umbau: die Outdoorküche integriert sich optimal in den Grenzbereich zum Nachbarn. Hinter der Outdoorküche blieb noch genügend Platz für eine Begrünung, so dass der Nachbar nicht auf die Rückseite der Küche sehen muss.

Hier ein Foto aus fast dem selben Blickwinkel nach dem Umbau: die Outdoorküche integriert sich optimal in den Grenzbereich zum Nachbarn. Hinter der Outdoorküche blieb noch genügend Platz für eine Begrünung, so dass der Nachbar nicht auf die Rückseite der Küche sehen muss.

Blick auf das Wohngebäude. Die Holzterrasse ist mit Lounge-Möbeln und Sonnenschirm ausgestattet, die am Gebäude befindliche Essterrasse mit Sonnensegel.

Blick auf das Wohngebäude. Die Holzterrasse ist mit Lounge-Möbeln und Sonnenschirm ausgestattet, die am Gebäude befindliche Essterrasse mit Sonnensegel.

Die Outdoorküche ingegriert sich harmonisch in den bestehenden Garten.

Die Outdoorküche ingegriert sich harmonisch in den bestehenden Garten.

Bei der Outdoorküche finden sich Materialien und Farben wieder, die bereits im Gebäude oder dem übrigen Garten Verwendung gefunden haben. So wird die neue Küche einschließlich ihrer Überdachung nicht zum Fremdkörper, sondern geht eine optisch schlüssige Verbindung mit den übrigen Wohn- und Gartenelementen ein.

Bei der Outdoorküche finden sich Materialien und Farben wieder, die bereits im Gebäude oder dem übrigen Garten Verwendung gefunden haben. So wird die neue Küche einschließlich ihrer Überdachung nicht zum Fremdkörper, sondern geht eine optisch schlüssige Verbindung mit den übrigen Wohn- und Gartenelementen ein.

Die luftigen Blüten der Cosmeen bilden einen schönen Kontrast zu dem harten und sehr schön bearbeiteten Granit. Die senkrechte Granitwand dient als Böschungsbefestigung. Senkrechte Granitwand und Arbeitsplatte stammen aus dem selben Steinbruch. Die Oberflächenbearbeitung beider Granitplatten wurde aufeinander abgestimmt.

Die luftigen Blüten der Cosmeen bilden einen schönen Kontrast zu dem harten und sehr schön bearbeiteten Granit. Die senkrechte Granitwand dient als Böschungsbefestigung. Senkrechte Granitwand und Arbeitsplatte stammen aus dem selben Steinbruch. Die Oberflächenbearbeitung beider Granitplatten wurde aufeinander abgestimmt.

Die Outdoorküche macht Lust auf entspannte Sommerabende im Freien.

Die Outdoorküche macht Lust auf entspannte Sommerabende im Freien.

Eine Outdoorküche bietet vielfältige Möglichkeiten, sowohl bei der Zubereitung vegetarischer Speisen wie auch klassischen Grillspezialitäten.

Eine Outdoorküche bietet vielfältige Möglichkeiten, sowohl bei der Zubereitung vegetarischer Speisen wie auch klassischen Grillspezialitäten.

Mit einer Outdoorküche bleibt man mittendrin bei Familie und Freunden: kein lästiges hin und herlaufen zwischen Küche und Terrasse.

Mit einer Outdoorküche bleibt man mittendrin bei Familie und Freunden: kein lästiges hin und herlaufen zwischen Küche und Terrasse.

Genuss im Freien: da kommen Urlaubsgefühle auf - und das direkt vor der eigenen Wohnungstür!

Genuss im Freien: da kommen Urlaubsgefühle auf - und das direkt vor der eigenen Wohnungstür!

Zum Entspannen stehen die Lounge-Möbel auf der Holzterrasse zur Verfügung: mit einer in die Gestaltung gut integrierten Stromversorgung mittels einer Steckdosensäule braucht man sich um eine schöne Beleuchtung am Abend oder um ein Mobilgerät, welches gerade am Ende seiner Akkuleistung angekommen ist, keine Gedanken machen.

Zum Entspannen stehen die Lounge-Möbel auf der Holzterrasse zur Verfügung: mit einer in die Gestaltung gut integrierten Stromversorgung mittels einer Steckdosensäule braucht man sich um eine schöne Beleuchtung am Abend oder um ein Mobilgerät, welches gerade am Ende seiner Akkuleistung angekommen ist, keine Gedanken machen.

Die Holzterrasse mit Lounge-Möbeln und Sonnenschirm hat schon beim Hinschauen entspannenden Charakter. Wenn die Sonne am Abend die Essterrasse schattiert, kann man auf der Holzterrasse noch die letzten Sonnenstrahlen bis zum Untergang einfangen. Der Sonnenschirm mit seiner speziellen Fußhalterung kann bei Bedarf mühelos versetzt werden.

Die Holzterrasse mit Lounge-Möbeln und Sonnenschirm hat schon beim Hinschauen entspannenden Charakter. Wenn die Sonne am Abend die Essterrasse schattiert, kann man auf der Holzterrasse noch die letzten Sonnenstrahlen bis zum Untergang einfangen. Der Sonnenschirm mit seiner speziellen Fußhalterung kann bei Bedarf mühelos versetzt werden.