abstandhalter

in Ludwigsburg

Umgestaltung eines Gartens mit
dem Schwerpunkt Sicht- und
Lärmschutz

Auf vergleichsweise begrenztem Raum galt es hier für gleich zwei Dinge eine Lösung zu erarbeiten: Sichtschutz gegenüber dem Nachbargrundstück und Lärmschutz im Hinblick auf die nahe verlaufende Hauptstrasse.
Gelöst wurde diese doppelte Aufgabenstellung mit einem Senkgarten, in den man von der Holzterrasse am Haus gelangt. Das dort integrierte Wasserbecken bietet nicht nur viel Ambiente; durch sein leises Plätschern werden die Verkehrsgeräusche weitgehend ausgeblendet. Ein zusätzlicher Lärmschutz bietet der Geräteschuppen, der sich zwischen Garten und Straße befindet und das Rückrat des Gartens bildet.
Insbesondere der Senkgarten ist für die im Verkauf tätigen Eigentümer Ruhe- und Kraftquelle.

In unserer Galerie zeigen wir Ihnen neben dem fertigen Garten beispielhaft auch die verschiedenen Phasen einer Planung.

  • Hausgarten Ludwigsburg: So fängt alles an: hat der Eigentümer den Entschluss gefasst, seinen Garten zu verändern, ist der erste Schritt die Ideenfindung im Entwurf.
  • Hausgarten Ludwigsburg: Zur besseren Vorstellung werden Ansichten, Schnitte oder perspektivische Zeichnungen angefertigt.
  • Hausgarten Ludwigsburg: Wenn der Entwurf konkrete Formen angenommen hat, beginnt die genaue Detaillierung im Grundriss.
  • Hausgarten Ludwigsburg: Schnitte und technische Zeichnungen sind notwendig, um eine reibungslose Umsetzung zu gewährleisten.
  • Hausgarten Ludwigsburg: Insbesondere bei kniffligen Höhensituationen ist eine Untersuchung am Plan notwendig, um böse Überraschungen beim Bau zu vermeiden.
  • Hausgarten Ludwigsburg: Nicht nur die Lage des neuen Gartendesigns wird in den Plänen festgehalten, auch die Lage von Kabeln und Leitungen gehört dazu. Aber das machen wir ja alles für Sie.
  • Hausgarten Ludwigsburg: nach 3 Jahren
  • Hausgarten Ludwigsburg: Bei diesem Garten wurde in einem ersten Schritt die Holzterrasse angelegt, erst danach der Senkgarten.
  • Hausgarten Ludwigsburg: Im Senkgarten kann man sich gemütlich zurückziehen und seinen Blick über den Garten schweifen lassen.
  • Hausgarten Ludwigsburg: Über eine Treppe gelangt man in den Senkgarten mit dem Wasserbecken, in welchem das leise Plätschern die Geräusche der angrenzenden Straße ausblendet.
  • Die lockere Berankung mit Wein lässt ein schönes Licht- und Schattenspiel bei sonnigem Wetter entstehen.
  • Hausgarten Ludwigsburg: Auch die Bepflanzung im Eingangsbereich wurde erneuert. Frühlingsblüher wechseln sich mit Farbakzenten über die Jahreszeiten hin ab.
So fängt alles an: hat der Eigentümer den Entschluss gefasst, seinen Garten zu verändern, ist der erste Schritt die Ideenfindung im Entwurf.

So fängt alles an: hat der Eigentümer den Entschluss gefasst, seinen Garten zu verändern, ist der erste Schritt die Ideenfindung im Entwurf.

Zur besseren Vorstellung werden Ansichten, Schnitte oder perspektivische Zeichnungen angefertigt.

Zur besseren Vorstellung werden Ansichten, Schnitte oder perspektivische Zeichnungen angefertigt.

Wenn der Entwurf konkrete Formen angenommen hat, beginnt die genaue Detaillierung im Grundriss.

Wenn der Entwurf konkrete Formen angenommen hat, beginnt die genaue Detaillierung im Grundriss.

Schnitte und technische Zeichnungen sind notwendig, um eine reibungslose Umsetzung zu gewährleisten.

Schnitte und technische Zeichnungen sind notwendig, um eine reibungslose Umsetzung zu gewährleisten.

Insbesondere bei kniffligen Höhensituationen ist eine Untersuchung am Plan notwendig, um böse Überraschungen beim Bau zu vermeiden.

Insbesondere bei kniffligen Höhensituationen ist eine Untersuchung am Plan notwendig, um böse Überraschungen beim Bau zu vermeiden.

Nicht nur die Lage des neuen Gartendesigns wird in den Plänen festgehalten, auch die Lage von Kabeln und Leitungen gehört dazu. Aber das machen wir ja alles für Sie.

Nicht nur die Lage des neuen Gartendesigns wird in den Plänen festgehalten, auch die Lage von Kabeln und Leitungen gehört dazu. Aber das machen wir ja alles für Sie.

Sie dürfen das fertige Ergebnis geniessen - aber zugegeben: bis ein Garten so üppig aussieht, bedarf es noch ein, zwei Jahre nach Fertigstellung. Das Schöne ist: Sie sind täglich mit dabei

Sie dürfen das fertige Ergebnis geniessen - aber zugegeben: bis ein Garten so üppig aussieht, bedarf es noch ein, zwei Jahre nach Fertigstellung. Das Schöne ist: Sie sind täglich mit dabei

Bei diesem Garten wurde in einem ersten Schritt die Holzterrasse angelegt, erst danach der Senkgarten.

Bei diesem Garten wurde in einem ersten Schritt die Holzterrasse angelegt, erst danach der Senkgarten.

Im Senkgarten kann man sich gemütlich zurückziehen und seinen Blick über den Garten schweifen lassen.

Im Senkgarten kann man sich gemütlich zurückziehen und seinen Blick über den Garten schweifen lassen.

Über eine Treppe gelangt man in den Senkgarten mit dem Wasserbecken, in welchem das leise Plätschern die Geräusche der angrenzenden Straße ausblendet.

Über eine Treppe gelangt man in den Senkgarten mit dem Wasserbecken, in welchem das leise Plätschern die Geräusche der angrenzenden Straße ausblendet.

Die lockere Berankung mit Wein lässt ein schönes Licht- und Schattenspiel bei sonnigem Wetter entstehen.

Die lockere Berankung mit Wein lässt ein schönes Licht- und Schattenspiel bei sonnigem Wetter entstehen.

Auch die Bepflanzung im Eingangsbereich wurde erneuert. Frühlingsblüher wechseln sich mit Farbakzenten über die Jahreszeiten hin ab.

Auch die Bepflanzung im Eingangsbereich wurde erneuert. Frühlingsblüher wechseln sich mit Farbakzenten über die Jahreszeiten hin ab.