abstandhalter

in Schwieberdingen

Gartenneugestaltung des
ehemaligen Verwalterhauses
Schloss Nippenburg

Hierbei handelt es sich um ein Gebäudeensemble aus dem 16.Jahrhundert, bestehend aus Wohnhaus, ehemaligem Ochsenstall sowie Scheune. Der Garten wurde von uns komplett neu angelegt. Mit eingeschlossen sind die Anlage von Natursteinmauern zum Teil mit historischem Material; Holzdecks sowie die Planung der Tor und Zaunanlage, Rank- und Pflanztröge, die allesamt handgeschmiedet wurden. Aus einem vernachlässigtem Grunstück ist, wie aus dem Dornröschenschlaf erwacht, ein Garten mit italienischem Flair entstanden.

In dem neu entstandenen Garten finden sich viele Kleinode, von denen wir Ihnen nur eine kleine Auswahl zeigen können.
Zu den handgeschmiedeten Elementen finden Sie einen Sonderbeitrag in unserem Magazin.

  • Hausgarten Schwieberdingen - Sonnenliegen an der Schwimmbadterrasse
  • Hausgarten Schwieberdingen: ein küchennaher Sitzplatz für ein Sonnenfrühstück am Morgen
  • Hausgarten Schwieberdingen: Der Innenhof mit toskanisch anmutendem Flair
  • Hausgarten Schwieberdingen: Blick auf den Eingang - umspielt von Weinblättern, der die Fassade des Fachwerkhauses malerisch kleidet.
  • Hausgarten Schwieberdingen: Der Innenhof mit kunstvollem Schattenspiel des Einfassungszaunes
  • Hausgarten Schwieberdingen: Blick von der Terrasse in die Weite des Gartens - kurz nach der Fertigstellung
  • ... und 3 Jahre danach
  • Hausgarten Schwieberdingen: Blick auf die Schwimmbadterrasse mit Sauberlaufzone
  • Hausgarten Schwieberdingen: Staudenpflanzen an ausgewählten Standorten schaffen jahreszeitliche Höhepunkte.
  • Hausgarten Schwieberdingen: Zaun und Toranlage sowie Rankelemente für den Wein sind handgeschmiedet: die rostige Optik harmoniert hervorragend mit der Gebäudematerialität.
  • Hausgarten Schwieberdingen: Eine Weinranke umspielt das Rankgerüst an der Fassade und belebt diese zu allen Jahreszeiten.
  • Hausgarten Schwieberdingen:Ein Detail für Liebhaber: frostsichere Keramikkugeln kombiniert mit farbenfrohem Sommerflor. Ein absoluter Blickfang auf der Nordseite des Gartens.
Sonnenliegen an der Schwimmbadterrasse

Sonnenliegen an der Schwimmbadterrasse

Ein küchennaher Sitzplatz für ein Sonnenfrühstück am Morgen

Ein küchennaher Sitzplatz für ein Sonnenfrühstück am Morgen

Der Innenhof mit toskanisch anmutendem Flair

Der Innenhof mit toskanisch anmutendem Flair

Blick auf den Eingang - umspielt von Weinblättern, der die Fassade des Fachwerkhauses malerisch kleidet.

Blick auf den Eingang - umspielt von Weinblättern, der die Fassade des Fachwerkhauses malerisch kleidet.

Der Innenhof mit kunstvollem Schattenspiel des Einfassungszaunes.

Der Innenhof mit kunstvollem Schattenspiel des Einfassungszaunes.

Blick von der Terrasse in die Weite des Gartens - kurz nach der Fertigstellung

Blick von der Terrasse in die Weite des Gartens - kurz nach der Fertigstellung

...und nach ca. 3 Jahren.

...und nach ca. 3 Jahren.

Blick auf die Schwimmbadterrasse mit Sauberlaufzone

Blick auf die Schwimmbadterrasse mit Sauberlaufzone

Staudenpflanzungen an ausgewählten Standorten schaffen jahreszeitliche Höhepunkte

Staudenpflanzungen an ausgewählten Standorten schaffen jahreszeitliche Höhepunkte

Zaun und Toranlage sowie Rankelemente für den Wein sind handgeschmiedet.

Zaun und Toranlage sowie Rankelemente für den Wein sind handgeschmiedet.

Eine Weinranke umspielt das Rankgerüst an der Fassade und belebt diese zu allen Jahreszeiten.

Eine Weinranke umspielt das Rankgerüst an der Fassade und belebt diese zu allen Jahreszeiten.

Ein Detail für Liebhaber: frostsichere Keramikkugeln kombiniert mit farbenfrohem Sommerflor. Ein absoluter Blickfang auf der Nordseite des Gartens.

Ein Detail für Liebhaber: frostsichere Keramikkugeln kombiniert mit farbenfrohem Sommerflor. Ein absoluter Blickfang auf der Nordseite des Gartens.