abstandhalter

in Leonberg

Neugestaltung des Straßenraumes
an der Römergalerie
als urbanes Zentrum

Die Neugestaltung des Verkehrsknotenpunktes im Zentrum von Leonberg sieht eine umfangreiche Entflechtung von öffentlichem Nahverkehr, LKW-Verkehr und Fussgängerverkehr vor. Gleichzeitig soll in Leonberg mit der Verlagerung der Verkehrsgewichtung zugunsten des Individual- und Fußgängerverkehrs eine Enlastung der Lärm- und Schadstoffbelastung entstehen.

Der Entwurf geht aus einem Wettbewerb mit dem Architekten Marcus Rommel (Stuttgart) hervor, bei welchem insbesondere neue Wege von Staudenpflanzungen im öffentlichen Raum begangen wurden. Die Realisierung erfolgt schrittweise.

  • Die Planung zur Neugestaltung des Kreuzungsbereiches Römergalerie in Leonberg
  • Blick auf die neugestaltete Eltinger Straße in Leonberg
  • Diverse Staudenpflanzung statt monotones Straßenbegleitgrün in Leonberg
  • Jahreszeitliche Blühaspekte verändern das Erscheinungsbild im Verlauf des Jahres.
  • Die Planung für das

  • ..und die Realisierung.
  • Die Neugestaltung des Kreuzungsbereiches an der Römergalerie ist auch Nachts sehr attraktiv.
  • Die Beleuchtung bietet Sicherheit und unterstützt die Neugestaltung
  • Das Erdgeschoss der neuen Römergalerie bei Nacht
  • Auch die weniger frequentierten Nebeneingänge werden, dank der indirekten Beleuchtung zu keinem Angstraum
Die Planung zur Neugestaltung des Kreuzungsbereiches Römergalerie in Leonberg

Die Planung zur Neugestaltung des Kreuzungsbereiches Römergalerie in Leonberg

Blick auf die neugestaltete Eltinger Straße in Leonberg

Blick auf die neugestaltete Eltinger Straße in Leonberg

Diverse Staudenpflanzung statt monotones Straßenbegleitgrün in Leonberg

Diverse Staudenpflanzung statt monotones Straßenbegleitgrün in Leonberg

Jahreszeitliche Blühaspekte verändern das Erscheinungsbild im Verlauf des Jahres.

Jahreszeitliche Blühaspekte verändern das Erscheinungsbild im Verlauf des Jahres.

Die Planung für das Nachtbild des neugestalteten Kreuzungsbereich in Leonberg

Die Planung für das "Nachtbild" des neugestalteten Kreuzungsbereich in Leonberg

..und die Realisierung.

..und die Realisierung.

Die Neugestaltung des Kreuzungsbereiches an der Römergalerie ist auch Nachts sehr attraktiv.

Die Neugestaltung des Kreuzungsbereiches an der Römergalerie ist auch Nachts sehr attraktiv.

Die Beleuchtung bietet Sicherheit und unterstützt die Neugestaltung

Die Beleuchtung bietet Sicherheit und unterstützt die Neugestaltung

Das Erdgeschoss der neuen Römergalerie bei Nacht

Das Erdgeschoss der neuen Römergalerie bei Nacht

Auch die weniger frequentierten Nebeneingänge werden, dank der indirekten Beleuchtung zu keinem Angstraum

Auch die weniger frequentierten Nebeneingänge werden, dank der indirekten Beleuchtung zu keinem "Angstraum"