abstandhalter
Portrait von Klaus Blöchle

Dipl.-Ing.(FH) Klaus Blöchle

Freier Garten- und Landschaftsarchitekt

1960
 
geboren in Neustadt a.d.Weinstrasse
aufgewachsen in Ludwigsburg
1981 - 1988
 
Studium an der Fachhochschule Weihenstephan
mit Abschluss als Dipl.Ing.Landespflege
1987 - 1988 Büro Eigendorf (Ludwigsburg)
1988 - 1989 Geologisches Landesamt (Freiburg)
1989 - 1993
 
 
selbständig bearbeitete Biotopverbundplanung der Gemarkungen Rorau und Gärtringen, ausgezeichnet mit dem Umweltpreis der Volksbank Herrenberg
1989 - 1991 Planungsbüro Horak&Müller-Maatsch (Burghaslach)
1992 Lehrbeauftragter für Bodenkunde an der FH Weihenstephan
1992 - 1993 Büro Krupp + Losert (Freiburg)
1994 - 1998
 
Büro Rheims + Partner (Krefeld)
1995 - 1998 Leiter des Zweigbüros in Berlin
1999 - 2000 Büro Brunken + Team (Stuttgart)
2000 - 2001 selbständig tätig in Stuttgart

 

 
2001 Gründung des Planungsbüros B und S mit Ulrike Schwaller

1960
Geboren in Neustadt a.d.Weinstrasse
aufgewachsen in Ludwigsburg

1981-1988
Studium an der Fachhochschule in
Weihenstephan

1987-1988
Büro Eigendorf (Ludwigsburg)

1988-1989
Geologisches Landesamt (Freiburg)

1989-1993
Biotopverbundplanung der Gemarkungen Rorau und Gärtringen, ausgezeichnet mit dem Umweltpreis der Volksbank Herrenberg

1989-1991
Planungsbüro Horak&Müller-Maatsch
Burghaslach

1992
Lehrbeauftragter für Bodenkunde an der FH Weihenstephan

1992-1993
Büro Krupp + Losert (Freiburg)

1994-1998
Büro Rheims + Partner (Krefeld)
1995-1998 Leiter des Zweigbüros in Berlin

1999-2000
Büro Brunken + Team (Stuttgart)

2000-2001
selbständig tätig in Stuttgart

2001
Gründung des Planungsbüros B und S
mit Ulrike Schwaller